Seit August 2016 haben wir unser Ingenieurbüro für Versorgungstechnik von Ilmenau nach Großbreitenbach verlagert:

Ingenieurbüro Lier GmbH (IVL)
Bahnhofstraße 5
98701 Großbreitenbach

20 Grad Zimmertemperatur sind genug!

Steigende Preise bei Gas, Öl und Strom lassen Mieter oder Hausbesitzer nicht kalt. Durch verändertes Nutzerverhalten und technische Maßnahmen kann man aber leicht sparen.

Als Partner der Verbraucherzentrale beraten wir alle Personen, die Fragen zur Energieversorgung ihres Hauses haben.

Ab 4. 7. 2009 können Kunden darauf bestehen, dass ihnen der Installateur oder Servicemitarbeiter einen Zertifizierungsnachweis vorlegt, wenn er an Kälteanlagen oder Wärmepumpen Leistungen ausführt.

Wenn Sie als Eigentümer ihr Wohnhaus oder Nichtwohngebäude verkaufen oder vermieten wollen, brauchen Sie einen Energieausweis. Betrifft das auch Sie?

Am 1. Oktober 2009 ist die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft getreten. Die Anforderungen an die energetische Qualität von Neubauten und an die Modernisierung von Altbauten wird verschärft.  

Seit November 2011 gibt es eine neue Trinkwasserverordnung, weil es durch Legionellenbefall in Trinkwasseranlagen immer wieder zu schweren Erkrankungen kommt.

Für das Altenfelder Bürgerhaus haben wir mehrere Energiekonzepte entwickelt. Ergebnis der Analyse war die Entscheidung für diese Pelletheizung. Sie wurde vom Ingenieurbüro Lier projektiert und auch die Baumaßnahme wurde bis zur Abnahme begleitet.